Wenn Sie wirklich auf der Suche nach hoher Qualität sind, dann sollten Sie einmal bei Jansen-PT vorbeischauen. JPT ist der Experte im Bereich mikroskopisch kleiner Teilchen. Vom Prototypen bis hin zur Fertigung. Die Entwicklung neuer klein- und feinmechanischer Instrumente lässt unser Herz höher schlagen. Es ist wichtig rechtzeitig die Experten einzuschalten. Spezialisten wie wir können Ihnen eine schnelle und direkte Lösung anbieten. Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Gespräch. Wir behalten die wesentlichen Dinge im Auge und fokussieren uns auf das was wichtig ist. Sie wünschen sich einen schnellen Entwurf und möchten damit Ihren Prototyp testen? Dann wenden Sie sich an uns. Die Spezialisten von JPT bauen die Einzelteile zu einem hochwertigen Ganzen zusammen. So fertigen wir jeden Tag erstklassige Mikroinstrumente an. Dabei sind Mikroinstrumente für die Medizin, für die Optik, den Uhrwerkbau und das Ingenieurswesen. Bei so hochwertigen Kleingeräten und Instrumenten spielen oft Preise keine so große Rolle. Was jedoch weitaus wichtiger ist, das sind die Lieferzeiten. Für Mikroinstrumente gibt es besondere Vorschriften. Es ist sehr wichtig, dass diese zeitlich am Lieferungsort ankommen. Bei JPT sind Sie an der richtigen Adresse. Wir liefern Ihre Instrumente zügig und ohne Umwege. Unsere Lieferanten haben langjährige Erfahrung und wissen genau, worauf es ankommt. Es soll reibungslos funktionieren und Sie wünschen sich Präzision? Dann wenden Sie sich an JPT. Dieser Anbieter weiß was er tut. Ob nun für Mikroinstrumente der Optik, des Uhrwerkes oder der Medizin. Dies spielt keine so große Rolle. Die Arbeit wird gleichwertig vollbracht und die feinmechanischen Komponenten präzise aneinandergereiht. Vielleicht sind Sie Augenchirurg und es muss eine millimetergenaue Arbeit bei Ihrem Facharzt abgegeben werden. Wenn Sie sich an uns wenden, dann können Sie sicher sein, eine hochwertige Arbeit abgeliefert zu bekommen. Alles muss problemlos funktionieren und hochwertig sein. Das ist uns bewusst. Deswegen machen wir unsere Arbeit auch so gut.

Suchen Sie Ihre Lösung mit Hilfe der Mikroinstrumente

Im Uhrwerkbau gibt es bestimmte Werte die einen hohen Stellenwert haben. Jede Millisekunde zählt. Es ist eine sehr feinmechanische Arbeit. Uhren sind komplex und sehr detailliert aufgebaut. Wer hier keine präzise Hand hat, der ist am falschen Ort oder im falschen Beruf. Wir von JPT wissen genau, was wichtig ist. Es bedarf an hochwertigen kleinen Werkzeugen, auch Mikroinstrumente genannt. Diese Mikroinstrumente sind von Nöten, um die kleinen Uhren herstellen zu können. Die Entwickler von Uhrwerken nehmen viele Stunden auf sich um Ihre Uhr herzustellen. Ein Uhrwerk zu konzipieren ist gar nicht so leicht. Natürlich wissen unsere Experten genau wie das geht. Wenn Ihnen wichtig ist, dass Ihre Uhr jahrelang auf die Millisekunde genau läuft, dann sollten Sie sich an uns wenden. Unsere Entwickler und Mechaniker wissen genau wo der Hase läuft. Dank der präzisen Mikroinstrumente aus unserer eigenen Anfertigung, laufen unsere Uhren immer exakt. Bei uns müssen Sie nichts nachstellen. Was Sie außerdem bei JPT erwarten wird:

  • freundlicher und kompetenter Kundenservice
  • hochwertige und preiswerte Produkte
  • Mikroinstrumente für die Medizin, die Optik, das Ingenieurswesen und den Uhrwerkbau
  • Informationen über unser Unternehmen
  • Zertifikate und unsere Leidenschaft für die Feinmechanik kurz beschrieben

Anwendungsbereiche

Wie schon erwähnt, werden unsere Mikroinstrumente in der Optik angewendet, also bei optischen Instrumenten und Kleingeräten die dazu da sind Objekte zu vergrößern, genauso werden Sie die feinmechanischen Instrumente auch in der Medizin wiederfinden. Ob nun für das Operationsbesteck oder bei zahntechnischen Geräten, die feinmechanischen Geräte kommen weitläufig zum Einsatz. Nicht nur in diesen zwei Bereichen, sondern auch im Uhrwerkbau finden Sie Kleininstrumente wieder. Es kommt hierbei schließlich auf sehr präzise Arbeit an. Wenn Sie noch Fragen haben oder sonstige Anmerkungen loswerden möchten, dann rufen Sie uns bitte an. Weiter lessen..

admin